Zum Inhalt

Kategorie: Versanstaltungen

Versanstaltungen

JHV 2017

Jahreshauptversammlung 2017

Die turnusmäßige Jahreshauptversammlung findet statt am
05. März 2017 um 14.30 im Gemeindehaus Fontanestraße 17a in Berlin.

Anträge sind vorher an den Vorstand zu richten.
Wie immer wird der Tag mit einem Gottesdienst durch unseren Pfarrer Thomas Noack eingeleitet.
Tagessordnungspunkte

  1. Eröffnung der Versammlung
  2. Wahl des Versammlungsleiters
  3. Protokolle der letzten Jahreshauptversammlung
  4. Berichte:
    a) des Vorsitzenden
    b) des geistigen Leiters
    c) der Schatzmeisterin
    d) der Kassenprüfer
    e) der Bücherwartin
    f) des Hauswartes
  5. Anträge
  6. Verschiedenes

Programm Archiv

2017

2016

2015

2014

2013

2012

2011

2010

2009

2008

Tagungen

Tagung 2017 des Swedenborg Zentrums Berlin

vom 30.09.- 3.10. in Barendorf bei Lüneburg

Anmeldung bei:
Stefan Rohlfs, H.-F.-Hartmann-Str.19
21357 Bardowick,Tel.: 04131-60 30 102
srohlfs@online.de
oder: info@swedenborg.de

Download des Formulars zur Anmeldung für Barendorf 2017.
Download des Tagungsflyers.

Jahrestagung 2017 des Swedenborg Zentrum Zürich

vom 30.03.-2. 4. in Allensbach-Hegne am Bodensee
Thema: Swedenborg und Origines

Download des Anmeldungsformulars und des Tagungsflyers.
Ausführliches Programm siehe Swedenborg Zentrum Zürich

Programm

PROGRAMM

Programm April – Juni 2017 (PDF 93kb)

April

Fr. 07.04. 18.00 Uhr
Alles tönt
Peter Keune
Nicht nur in Goethes „Faust“ tönt die Schöpfung“, sondern auch in der
Neuoffenbarung wird das Phänomen erklärt. Wir wollen dieses Thema
näher betrachten.
„Die Sonne tönt, nach alter Weise
In Brudersphären Wettgesang.
Und ihre vorgeschriebne Reise
Vollendet sie mit Donnergang.
Ihr Anblick gibt den Engeln Stärke,
Wenn keiner sie ergründen mag;
Die unbegreiflich hohen Werke
Sind herrlich wie am ersten Tag.“

Fr. 14.04. 15.00 Uhr
Wort und Musik zum Karfreitag
Michael Walter

So. 16.04. 10.30 Uhr
Osterfeierstunde mit Abendmahl
Peter Keune

Fr. 21.04. 18.00 Uhr
Die Weisheit der Engel, Band 1 –
DIE GÖTTLICHE LIEBE UND WEISHEIT 1. Teil
Liebe und Weisheit sind Leben, Substanz und Form
Saskia Keune
Die Liebe ist das Leben des Menschen. Eine gewisse Vorstellung davon
kann man sich machen, wenn man an die Wärme der Sonne denkt. Liebe
und Wärme entsprechen einander. Inwiefern aber Liebe und Weisheit –
Leben, Substanz und Form sind, soll in dem Vortrag dargestellt werden.

Fr. 28.04. 18.00 Uhr
Die Kleider des Himmlischen Jerusalems
Peter Keune
Von Kleidern ist in der Heiligen Schrift oft die Rede. Sie sind geistig gesehen
Attribute innerer Zustände. In der geistigen Welt erkennt man die
Seelen an ihren Gewändern. Im Propheten Ezechiel 16 wird die heilige
Stadt in diesem Sinn personifiziert.

Mai

So. 07.05. 10.30. Uhr
Sonntägliche Feierstunde
Peter Keune

Fr. 12.05. 18.00 Uhr
Die Weisheit der Engel, Band 1 –
DIE GÖTTLICHE LIEBE UND WEISHEIT 2. Teil
Die geistige Sonne
Saskia Keune
Die göttliche Liebe und Weisheit erscheinen in der geistigen Welt als
Sonne. Der ganze Engelshimmel liegt unter ihr. Alle Wärme und alles
Licht gehen aus jener Sonne hervor. Auch unsere natürliche Sonne ist
aus einer lebendigen Kraft tätig, die der Sonne der geistigen Welt entspringt.
Die umfassende Wirkung der geistigen Sonne soll in dem Vortrag
näher erläutert werden.

Sa. 20.05. 15.00 Uhr
Teestube
mit Bernd Körner
Das Wunder von Fatima – Film
Im letzten April habe ich einen Film über die Entstehung des Wallfahrtsortes
Lourdes gezeigt. Als weitere Folge in dieser Reihe von zeitgenössischen,
mystischen Ereignissen geht es nun nach Fatima in Portugal.
So werden wir einen Spielfilm sehen, der von den Mysterien erzählt,
die sich dort 1917 ereignet haben und den Ort zu einem bedeutenden
Wallfahrtsort werden ließen.

Fr. 26.05. 18.00 Uhr
Denkwürdige Begebenheiten um das göttliche Kind
(aus der Jugend Jesu)
Peter Keune
Die Geschichten um das Jesuskind sind auf den ersten Blick nur liebreizend
und anrührend. Aber geistig gesehen bergen sie einen tiefen Entsprechungssinn,
wie die kürzlich vorgestellte Begebenheit mit dem Fischer
Jonatha und seiner schweren Bürde, als er das Kindlein tragen
wollte (Christopherus).
Heute sollen einige andere Begebenheiten näher betrachtet werden.
Diesmal geht es um eine denkwürdige Tafelrunde, die Begehung eines
Tempelberges und die Beraubung der heiligen Familie.

Juni

So. 04.06. 10.30 Uhr
Pfingstfeierstunde mit Abendmahl
Peter Keune

Fr. 09.06. 18.00 Uhr
Reiseeindrücke aus Fernost
Winfried und Gerlinde Lemke
zeigen Bilder ihrer Kreuzfahrt.
Außerdem feiert Peter seinen 85. Geburtstag
mit einem fernöstlichen Buffet.

Sa. 17.06. 15.00 Uhr
Teestube mit Angelika Dip
Darf in der Kirche auch gelacht werden?
Humor in Buddhismus und Christentum

Fr. 23.06. 18.00 Uhr
Die Weisheit der Engel, Band 1
DIE GÖTTLICHE LIEBE UND WEISHEIT 3. Teil
Die Grade
Saskia Keune mit anschließenden Ergänzungen von Peter Keune
Es gibt Grade der Liebe und Weisheit (daher auch Grade der Wärme und
des Lichts) und Grade der Atmosphären. Hierbei gibt es zweierlei Grade,
solche der Höhe und solche der Breite. Die Kenntnis der Grade ist nach
Swedenborg der Schlüssel, der die Ursachen der Dinge erschließt.

Juli

So. 02.07. 10.30 Uhr
Feierstunde mit Abendmahl
Stefan Rohlfs
Anschließend Gartenfest

Sommerpause

Samstag, den 30.09. bis Dienstag, den 03.10. Swedenborg-Tagung
in Barendorf bei Lüneburg. Siehe Extraprogramm.

Neubeginn in Berlin:

So. 08.10. 10.30 Uhr
Sonntägliche Feierstunde
Peter Keune

Fr. 13.10. 18.00 Uhr
Die Weisheit der Engel, Band 1
Die Schöpfung des Weltalls
Saskia Keune
Thomas Noack kommt erst am 08./10.12.2017


Link zum Programmarchiv

JHV 2016

Jahreshauptversammlung 2016

Einladung zur Jahreshauptversammlung mit turnusmäßiger Vorstandswahl

Hinweis und Einladung:

Die turnusmäßige Jahreshauptversammlung der Neuen Kirche in Deutschland (Swedenborg Zentrum Berlin) findet am 11.-13. März 2016 im Gemeindehaus Fontanestr. 17 a in Berlin statt. Neben den üblichen Tagesordnungspunkten der Rechenschaftsberichte erfolgt die gesetzlich vorgeschriebene Neuwahl des Vorstandes.

Anträge sind vorher an den Vorstand zu richten. Wie immer wird der Tag mit einem Gottesdienst durch unseren Pfarrer Thomas Noack eingeleitet.

Tagesordnung der Jahreshauptversammlung am 11.-13. März 2016

(Wahlbeteiligung nur für Mitglieder)

Tagessordnungspunkte

  1. Eröffnung der Versammlung
  2. Wahl des Versammlungsleiters
  3. Protokolle der letzten Jahreshauptversammlung
  4. Berichte:
    a) des Vorsitzenden,
    b) des geistigen Leiters,
    c) der Schatzmeisterin,
    d) der Kassenprüfer,
    e) der Bücherwartin,
    f) des Hauswartes
  5. Wahl des neuen Vorstandes
  6. Anträge:
  7. Verschiedenes

Berlin, den 02.01.2016
Gez. Stefan Rohlfs
1. Vorsitzender

 

 

14193 Berlin, Fontanestraße 17a, info@swedenborg.de